Unterricht

Maria Grazia Sorrentino erteilt Klavierunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Konzertpianistin blickt auf eine über 20-jährige reiche pädagogische Erfahrung zurück: Konservatorien von Rom und Palermo, Musikschule Lenzburg, Kantonsschule Wettingen, Klavier- und  Musikkurse in Olten und Muri, Privatunterricht an Kleinkinder und an Erwachsene, auch im Pensionsalter.

 

Ihr Unterricht ist individuell auf das Alter und Niveau der Schülerinnnen und Schüler abgestimmt. Sie legt grossen Wert auf den soliden Aufbau der technischen Basis und die Grundlage eines guten Klavierspiels, die Kenntnisse der Noten und der Musiktheorie und Solfège. Die zu erarbeitenden Werke werden so ausgewählt, dass den Schülern die Stilrichtungen vom Barock bis in unsere Zeit vertraut werden. Anlässlich der Musikkurse in Olten (Februar) und in Muri (Juli) besteht die Möglichkeit, begleitend zum regulären Unterricht,  in einer idealen Umgebung, gemeinsam mit gleichgesinnten Kursteilnehmern, während einer Woche vertieft zu üben, zu musizieren und zu konzertieren. Während eines Schuljahres erhalten die Schüler zahlreiche Möglichkeiten, erarbeitete Werke in Konzertenvorzutragen.

 

Technisches Können, theoretisches Wissen, regelmässiges Vorspielen tragen zueinem ausdrucksstarken Musizieren bei.

Zielsetzungen, zum Beispiel das Erarbeiten und Erreichen eines zusammen abgesprochenen Jahresprogrammes, stimulieren speziell die Schülerinnen und Schüler. Das Erreichen der gesteckten Ziele fördert die persönliche Entwicklung und stärkt das Selbstvertrauen.

 

Besonders für Personen im Pensionsalter ist das Klavierspielen eine ideale Tätigkeit um die körperliche und geistige Frische zu pflegen und zu erhalten.